Die schwedische Marke Volvo steht für Sicherheit. Dies stellt sie mit dem aktuellen Volvo XC 90 medienwirksam erneut unter Beweis. Der SUV ist so sicher, dass selbst die Dummies im Rahmen einer Werbekampagne zwei Tage Urlaub in München machen konnten. Immerhin nahmen Sie bei den vielen Sicherheitstests keinen Schaden, denn der Volvo XC 90 erhielt im renommierten Euro NCAP Crashtest beeindruckende 98 Punkte von 100. Dies macht ihm so schnell keiner nach.

Galerie (76 Bilder)

Basiert auf der revolutionären SPA-Plattform

Mit dem Volvo XC 90 hat die bewährte Marke einen Wagen für die Zukunft herausgebracht. Er basiert als erstes Fahrzeug überhaupt auf Volvos revolutionärer SPA-Plattform. Hinter dem Kürzel SPA verbirgt sich „Skalierbare Produktarchitektur“. Sie soll dabei helfen, dass in einem Volvo Menschen bei Unfällen keinen schweren Schaden erleiden oder gar ihr Leben lassen. Ein all umfassendes Sicherheitskonzept wird damit zum unverzichtbaren Bestandteil. Wie nachhaltig und intelligent die SPA-Plattform ist, zeigt ein weiterer Aspekt: Sie ist so kreiert, dass sich mit der Zeit stets weiter entwickelte Fahrerassistenzsysteme ohne Schwierigkeiten in das bestehende System integrieren lassen.

Volvo-XC90-2015-(43)

Tour durch München

Wer in München wohnt, hat am 15.12. oder 16.12.2015 vielleicht die Volvo-Dummies auf Sightseeingtour durch die bayerische Hauptstadt gesehen. Volvo gab den sieben Testpuppen verdienten Urlaub und so ließen sie sich mit Presseaufgebot in der Rikscha durch die Metropole fahren, genossen herzhafte Brezeln und erlebten vieles mehr. Am Ende ihres Aufenthaltes brausten sie mit dem Volvo XC 90 davon. Diese gelungene Marketingaktion machte noch einmal deutlich, welchen hohen Stellenwert Sicherheit bei Volvo hat. Die Anstrengungen des Automobils in diesen Bereich zu investieren, haben sich gelohnt: Der Volvo XC 90 gehört derzeit zu den sichersten Autos der Welt.

Anmut darf nicht fehlen

Die schwedischen Autobauer wissen genau, dass Sicherheit zwar ein entscheidendes Kriterium ist, dass es aber auch noch andere bedeutende Merkmale gibt, die ein hochwertiges Auto ausmachen. Dazu zählt das Wohlbefinden, was durch eine edle aber nicht protzige Optik erreicht wird. Die Karosserie des Wagens wirkt sportlich-schick. Der Innenraum steht für ein anspruchsvolles Understatement. All seine Elemente sind durchdacht aufeinander abgestimmt. Für ihre Fertigung kamen vornehme Materialien wie zart gemasertes Holz und Softleder zum Einsatz, die die Wertigkeit des Autos verdeutlichen und für Beständigkeit stehen. Extravagante Akzente wie ein Schalthebel aus Kristallglas geben dem Innenraum eine besondere Note. Ein spürbarer aber unsichtbarer Luxus liegt in der Raffinesse der Vordersitze: Sie verfügen über eine Massagefunktion, eine Vier-Wege-Lendenwirbelstütze und haben eine Belüftung. Bei ihrer Konstruktion und Ausarbeitung hat sich Volvo ganz und gar an dem menschlichen Körper orientiert.

Damit ist mit dem Volvo XC 90 der schwedischen Automarke ein SUV gelungen, in dem sich alle Mitfahrer Insassen wohlfühlen. Es werden keine Kompromisse in den Punkten Sicherheit und Komfort gemacht, ohne provokativ zu sein. So geht pure Harmonie.