Renault: Clio Collection ersetzt Clio Campus

Auf Campus folgt Collection. Der neue, preiswerte Clio Collection soll das bisherige Einstiegsmodell beerben. Der Clio Collection basiert auf der dritten Generation des französischen Kleinwagens, der kürzlich in der vierten Generation an den Start ging. Klimaanlage, ein MP3-fähiges CD-Radio, Front- und Seitenairbags, ESP, sowie eine Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung sind serienmäßig mit an Bord. Angetrieben wird der ab 9900 Euro erhältliche Kleinwagen (Dreitürer) von einem 1,2-Liter-Benziner mit 75 PS.

Überblick: Weitere Renault-News

Der Vierzylinder begnügt laut Renault mit 5,6 Liter Superbenzin auf 100 Kilometer, was einem CO2-Ausstoß von 130 Gramm pro Kilometer entspricht. Geschaltet wird über ein manuelles Fünfgang-Getriebe. Wem drei Türer nicht reichen, der kann den neuen Clio Collection auch als Fünftürer ordern, dann werden mindestens 10.990 Euro fällig.

Renault Clio ab 2013 im Angebot: