Neue Zubehörpakete für den Toyota Yaris Hybrid

yaris-hybrid-2012-1

Bild 1 von 67

Individualisierung lautet das Stichwort bei den Herstellern. Ein paar Chrom-Teile hier, ein farbiges Dach dort – Hauptsache, der Kunde bekommt seinen ganz „persönlichen“ Wagen. Um auch seinen neuen kleinen Vollhybriden nach diesem Motto anpreisen zu können, offeriert Toyota dem Yaris mit den zwei Herzen ab sofort drei neue Zubehörpakete.

Mit dem Hybrid Paket sollen die Besitzer ihre Wahl, ein ganz besonders sparsames und ökologisch vernünftiges Auto gekauft zu haben, unterstreichen. Aluminium-Einstiegsleisten mit Hybridlogo signalisieren bei jedem Türöffnen die besondere Antriebstechnik des Fahrzeugs. Eine Edelstahlleiste übernimmt außerdem als Ladekantenschutz am Kofferraum eine schützende Funktion beim Ein- und Ausladen. Ein Schlüsselcover im Hybrid-Look rundet das Hybrid Paket ab, das der Händler mit 219 Euro berechnet.

Alle weiteren Artikel zum Thema Hybrid-Antrieb finden Sie hier

Beim Hybrid-Paket übernimmt eine Edelstahlleiste als Ladekantenschutz eine schützende Funktion beim Ein- und Ausladen.

Mit dem Style Paket soll der „erste Vollhybrid in der Kleinwagenklasse“ besonders glänzend dastehen. Chromzierleisten am Heck und an den Seiten und eine verchromte Auspuffblende geben den Toyota Yaris Hybrid mit Style Paket zu erkennen. Das glänzende Zubehörpaket ist für 347 Euro im Handel erhältlich.

Das Protection Paket schließlich soll dabei helfen, den Yaris Hybrid kratzerfrei zu halten. Dazu tragen Seitenschutzleisten aus Kunststoff bei, die zum Beispiel Schäden beim Türöffnen in engen Parklücken verhindern sollen. Ein stabiler Ladekantenschutz aus Kunststoff vermeidet Kratzer beim Beladen und eine passgenaue Schalenmatte schützt den Kofferraum vor Schmutz und auslaufenden Flüssigkeiten. Zu haben ist das Protection Paket für 175 Euro.

Toyota Yaris Hybrid im Angebot: