Mercedes Concept Style Coupe: Schöner neuer CLA

mercedes-concept-style-coupe-2012-7

Bild 1 von 8

Mercedes hat mit der neuen A-Klasse großes vor. Weg mit dem piefigen Rentner-Image, hin zum waschechten Konkurrenten von Audi A3, BMW 1er und Co. Um den anderen eine Nasenlänge voraus zu sein, ist sogar eine viertürige Limousine mit coupéhaften Zügen geplant. Ihr Name: CLA. Wie so ein Modell aussehen könnte, zeigt Mercedes auf der kommenden Auto China in Peking (25. April bis 2. Mai) mit der Studie Concept Style Coupé.

Das 4,64 Meter lange Conceptcar ist stolze 35 Zentimeter länger als die neue A-Klasse und misst damit sogar mehr als die aktuelle C-Klasse. Mit 1,40 Meter Höhe ist die Studie allerdings drei Zentimeter niedriger als die A-Klasse und etwas flacher als die C-Klasse. Optisch orientiert sich das Concept Style Coupé zu einen Teil am CLS, andere Elemente stammen von der A-Klasse. Sogar Einflüsse der F800 Style aus dem Jahr 2010 meint man zu erkennen. Angetrieben wird der Wagen, der bereits recht seriennah sein soll, vom 211 PS starken Benziner aus dem A250. Im Conceptcar gibt er seine Kraft über alle vier Räder ab, geschaltet wird über ein Doppelkupplungsgetriebe mit sieben Gängen.

Die Serienversion des CLA könnte auf der Detroit Auto Show Anfang 2013 seine Weltpremiere feiern und dann recht zeitnah auf den Markt kommen.