Lexus C200h F-Sport: Marktstart Anfang 2012

Bereits Anfang 2012 wird Lexus den auf der IAA vorgestellten CT 200h F-Sport zu den Händlern bringen. Mit dem „F-Sport“ soll das sportliche Potenzial des 181 PS starken Kompakt-Hybriden unter Beweis gestellt werden. Gerade einmal 4,1 Litern auf 100 Kilometer soll der Durchschnittsverbrauch des 200h liegen. Die vorderen und hinteren Stoßfänger sowie die Wabeneinsätze im oberen und unteren Kühlergrill charakterisieren die Sportausführung des CT 200h F-Sport ebenso wie die dunklen 17-Zoll Leichtmetallräder und die seitlichen F-Sport-Embleme an den Kotflügeln. Kräftige, nach außen gestellte Seitenschweller nehmen die am unteren Ende des vorderen Stoßfängers beginnende Charakterlinie auf, lassen den CT 200h flacher wirken und runden das Karosseriedesign ab, so Lexus. Der um 30 Millimeter vergrößerte Frontspoiler soll zudem die Aerodynamik verbessern.

Einstiegsleisten mit „Lexus“-Schriftzug, das mit perforiertem Leder bezogene F-Sport-Lenkrad, Sportsitze mit neuen Bezugsstoffen, Leichtmetall-Pedale sowie ein schwarzer Dachhimmel setzen im Inneren Akzente. Die Grundausstattung wird beim F-Sport durch eine Geschwindigkeitsregelanlage, das in dieser Klasse einmalige Hochleistungs-Querdämpfersystem und einen selbsttätig abblendenden Innenspiegel mit integriertem Rückfahrkamera-Display erweitert. Optional stehen unter anderem ein Navigationssystem mit Kartendarstellung, beheizbare und elektrisch einstellbare Ledersitze, LED-Hauptscheinwerfer, ein Smart Key System sowie ein Glas-Schiebe-/Hebedach zur Wahl.