Ford Fusion zeigt 2013er Mondeo

ford-fusion-2012-3

Bild 1 von 38

Das wird der neue Mondeo. Zwar wurde die komplett neu entwickelte Limousine nun auf der Detroit Auto Show noch als Fusion präsentiert, doch das ist lediglich der Name für den US-Markt. Ab 2013 wird der 4,87 Meter lange Konkurrent zu Opel Insignia, VW Passat und Co. auf dem deutschen Markt als neuer Mondeo erhältlich sein. Zu haben sein wird der neue Fusion/Mondeo sowohl mit Benzin- und Diesel-Motoren als auch als Benzin-Hybrid und Plugin-Hybrid – zumindest in den USA. Selbst ein Allradsystem und ein Doppelkupplungsgetriebe sind optional erhältlich. Welche Motorisierungen auf den deutschen Markt kommen, ist noch nicht beschlossen.