DHL übernimmt 28 Iveco Daily Electric

Daily2

Nachdem die Deutsche Post DHL in den vergangenen Monaten bereits 13 elektrisch angetriebene Iveco Daily Electric getestet hatte (und anscheinend zufrieden war), wurden nun die daraufhin bestellten 28 Fahrzeuge für das Tagesgeschäft übernommen. Die neuen Fahrzeuge sind mit einem 4,30 Meter langen Integralaufbau versehen, der nach Vorgaben der Post konzipiert wurde. Aufgrund der unterflurigen Anordnung sämtlicher Antriebskomponenten ist dieser Aufbau identisch mit denen des Dieselfahrzeugs und keine Kleinserien-Spezialentwicklung.

Green-Cars: Weitere Elektro- und Hybrid-News

Als Antrieb dient ein 109 PS starker E-Motor, der den großen Transporter bis zu 70 km/h schnell macht und eine Reichte von 100 Kilometern ermöglicht – für den Einsatz in Städten also vollkommen ausreichende Werte. Über den 380-Volt-Industriestandard werden die Batterien zur nächtlichen Energieüberschusszeit geladen. Die Deutsche Post arbeitet dabei mit regenerativ gewonnenem Strom.