Bentley: Erstes Soundfile vom neuen BiTurbo-V8

Sechs Liter Hubraum, W12-Bauform und ein Durchschnittsverbrauch von 16,6 Litern. Diese Zeiten sind im Hause Bentley bald vorbei. Denn schon 2012 hält der zusammen mit Konzern-Bruder Audi entwickelte 4,0-Liter-BiTurbo-V8 Einzug im Continental GT. Genaue Leistungsangaben machen die Briten zwar nicht, es ist aber anzunehmen, dass der neue Motor nochmals stärker ist als das Audi-Derivat im neuen S8 mit 520 PS und 650 Newtonmeter. Dank modernster Technologien und einem satten Gewichtsvorteils dürfte dann wohl auch der neue GT in klar unter fünf Sekunden auf Tempo 100 beschleunigen und knapp 320 km/h schnell sein. Vor allem der um mehr als fünf Liter geringere Durchschnittsverbrauch spricht aber klar für das neue Aggregat. Wobei die Frage erlaubt sein muss, ob Käufern eines mindestens 180.000 Euro teures W12-Statussymbols bisher auf den Verbrauch ihres Spielzeugs geachtet haben – nicht vielleicht ein „Rückschritt“ um vier Zylinder ein Nicht-Kauf-Argument sein könnte.

Doch um potenziellen Kunden den Mund schon einmal wässrig zu machen, veröffentlichen die Briten nun einen ersten Soundfile des neuen Motors. Ton ab!