Ab 16.990 Euro: Chevrolet Trax ab sofort beim Händler

Chevrolet-Trax

Bild 1 von 19

Ab sofort steht der neue Chevrolet Trax beim Händler. Angetrieben wird Chevrolets erstes Modell im Kompakt-SUV-Segment entweder von einem 1,6-Liter-Benziner (115 PS), einem Turbo-Benziner mit 1,4 Litern Hubraum (140 PS) oder einem ebenfalls aufgeladenen Diesel mit 1,7 Litern Hubraum (130 PS).

Je nach Motorvariante stehen Front- und Allradantrieb sowie Schalt- oder Automatik-Getriebe zur Verfügung. Der Einstiegspreis für den Trax (LS) liegt bei 16.990 Euro. Die Topversion LT+ ist ab 23.990 Euro zu haben.

Als besonders Highlight preis Chevrolet beim Trax die optionale MyLink-Technologie an. Sie ermöglicht die Anwendung von ausgewählten Medien und Inhalten eines Smartphones über das Audiosystem und unterstützt Apps wie BringGo (Navigation), Stitcher (Podcast) oder TuneIn (Internetradio). Mit dem Assistenzsystem Siri Eyes Free lassen sich zudem Nachrichten versenden, Meetings planen, Anrufe tätigen und vieles mehr – ohne dabei die Hände vom Lenkrad nehmen zu müssen.

 

Ähnliche Beiträge