Quad-Turbo-Diesel B57 von BMW: Vier Turbolader gut für über 400 PS

Beachtliche 381 PS und XX Nm Drehmoment stellen die bisherigen Tri-Turbo-Diesel von BMW in den Modellen M550d bzw. X5 und X6 50d bereit. Die mit drei Turboladern bestückten Reihensechszylinder mit drei Litern Hubraum markieren einen Spitzenplatz auf dem Markt. Doch die Bayern werden schon beim für 2016 erwarteten 750d noch einen Schritt weiter gehen. Wie das BMW-Magazin Bimmer Today berichtet, kommen beim neuen B57-Dieselaggregat vier statt bisher drei Turbolader zum Einsatz.

GALERIE: BMW 7ER 2015

Vier statt wie bisher drei Turbolader am Werk

Ob es sich beim neuen System der Aufladung weiterhin um klassische Abgasturbolader handelt, die je nach Drehzahl eingesetzt werden, oder vielleicht elektrische Derivate ergänzend eingreifen, ist derzeit noch nicht bekannt.

Mehr als 400 PS in BMW M550d und Co.

Bezüglich der zukünftigen Leistungsausbeute des B57-Quad-Turbomotors rechnet Bimmer Today mit etwas mehr als 400 PS und 800 Nm Drehmoment. Eingesetzt wird das weiterentwickelte Aggregat wie bisher in den Modellen, wo er ebenfalls stets an den Allradantrieb xDrive gekoppelt sein wird.